Was meine Maltipoo-Zucht ausmacht...

Ich lege großen Wert auf die Auswahl meiner Elterntiere.

Meine Malteser sind ursprünglich aus Italien, mit koreanischer Abstammung.
Sie sind fast alle klein und haben ein puppiges, ansprechendes Aussehen, ein schönes Fellkleid und ein sehr freundliches Wesen. Meine Pudel stammen aus renommierten Zuchten in Spanien.
Sie stammen alle aus den besten Blutlinien Spaniens, aus der schon viele Championate hervorgingen.
Die Vorfahren meiner Hunde sind gesund, und wesensstark und haben einen sehr sanften Charakter, sind ruhig und ausgeglichen. Ich lege großen Wert auf eine gesunde Verpaarung.
Meine Elterntiere sind alle klinisch untersucht, auch deren Vorfahren.

Ich züchte Maltipoos in verschiedenen Farben, wie apricot in verschiedenen Nuancen, schwarz oder schwarz-weiss und unterschiedlicher Größen und Gewicht von 2,5 kg bis zu 5 kg.
Ich gebe sie altersgerecht geimpft ab, sowie  obligatorisch mit mehrfacher Entwurmungsprophylaxe.

Meine Welpen werden bestens sozialisiert. Dafür investiere ich täglich viel Zeit damit sie zu gut geprägten und sozialisierten kleinen Persönlichkeiten heranreifen können.


Sie wachsen in meinem Haus auf, bewegen sich frei und durchleben eine schöne Welpen Zeit. Sie erfahren all erdenkliche Zuwendung und werden schon früh auf alle Sinne geschult, um so den besten Grundstein und  die besten Voraussetzungen für ihr künftiges Leben zu schaffen.
Schon früh beginnend mit einer 99-Geräusche-Welpen-CD, die sie täglich auf die verschiedensten Geräusche sensibilisiert.
Sie haben die unterschiedlichsten Lernspielsachen wie Baby-agility-center, Bällchen Bad, Hundepool, Rampe um sie zu unerschrockenen Hunden heranreifen zu lassen.
Das pipi-Training beginnt schon in der 5. Woche, das Leinenführigkeitstraining
wird

ab der 7. Woche geübt.

Sie bekommen schon früh verschiedene Naturkauartikel, welche auch das Zahnen erleichtern.
Sie werden an eine Hundetransportbox herangeführt, was das spätere Autofahren erleichtert. Das Auto fahren werden sie auch kennen lernen.

Meine Welpenfamilien können die Entwicklung und Erziehung "hautnah"  ihres Welpen und meiner Aufzucht in Form von täglichen Fotos und Videos miterleben. Sie können uns auch über Instagram folgen.

Meine Zucht wird im 2-Wochen-Rhytmus tierärztlich begleitet. Meine Tierärztin kommt zu mir ins Haus.

Wer auf all das Wert legt, wird es bei mir und meiner Zucht erfahren.
Bei mir erhalten Sie glückliche, gesunde und schöne Welpen.

Sandra Maier

© 2000 created by Purrsatin | Creativ Studio  *       © 2000 Sandra Maier - Maltipoo Puppies

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now